Söckchen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Weiteres
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Anabel
   Sockstteet
    Regina Regenbogen
   Flinke Nadel
   handgefärbt
   Karins Seite
   Handarbeitsclub
   Wollschaf
   Stricksusl
   Strickblogger
   Syllimis Sockenschublade
   Angelas Strickblog
   Auch Fischle strickt
   Strickeria

adopt your own virtual pet!


http://myblog.de/anjalotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 44/2005


Passend zu Halloween: Habt ihr schon mal etwas Spezielles f?r Halloween gestrickt? Wenn ja, was? Zeigt doch mal!


Nein, ich habe noch nie was f?r Halloween gestrickt, vielleicht kommts noch, wenn mein Sohn gr??er ist und feiert.
1.11.05 11:27


So, m?chte endlich mal wieder Bildchen zeigen, war n?mlich flei?ig.
Als ersten den Schal f?r Weihnachten aus Flauschgarn.




Dann habe ich f?r Sohnemann Socken gestrickt, da geh?rt aber noch auf die Sohle Plusterfarbe, damit er nicht ausrutscht.




Innerhalb einer Stunde war dann auch f?r Marco ein superwarmer Schal fertig, au?erdem auch ganz weich, Wolle von Schachenmayer und wie zu erwarten in jedem Kn?uel ein bis zwei Knoten. Frechheit, bei den Preisen. Vielleicht schreib ich da mal hin.


Und mein Mann bekommt den gleichen Schal wie der Kleine,aber in schwarz-grau. Wird heute fertig, denn vier Kn?uel hab ich gestern vor der Flimmerkiste geschafft und zwei habe ich noch. Bild kommt morgen.
Tja dann werde ich wohl wieder etwas an meinem Pulli stricken, oder aus Resten noch Socken oder einen Schal f?r mich, oder oder, mal sehen
Warum habe ich eigentlich kein Headerbild mehr? Einfach verschwunden und meine Hintergrundfarbe auch einfach weg. Mal sehen was sich machen l??t, habe ja wenig Erfahrung mit solchen Dingen.
3.11.05 20:00


Bin heute hundem?de, Marco hat Mittelohrentz?ndung und die Nacht ?ber ziemlich hoch gefiebert, also doch nicht die Z?hne. Der Doc. hat ihm gestern Antibiotika verschrieben, die gut wirken, denn heute fr?h ist er wieder richtig gut drauf.
Habe nochmals S?ckchen f?r ihn angefangen zu stricken, merke aber das beim zweiten Socken die Wolle nicht reicht. Jetzt mach ich halt einen Teil vom ersten auf und stricke mit einer anderen Farbe weiter. Gott sei Dank hat er ja kleine F?sse, denn sonst w?rde ich nicht ribbeln.
Nachdem Marco wieder fit ist, werde ich heute doch kurz ins Dorf schauen, was der Flohmarkt so zu bieten hat. Regnen tut es ja nicht. Au?erdem brauche ich Luft, gestern den ganzen Tag drinnen, das macht mich fertig. Ich bin gerne drau?en.
So jetzt leg ich mich mal auch auf die Couch, dann schmei?e ich meinen Mann raus, der heute arbeiten mu? und dann kommt der liebe Haushalt.
6.11.05 10:58


WOLLSCHAF

Diesmal keine Frage vom Wollschaf direkt, sondern von Moni, die unbedingt was wissen will. Und hier ist die Frage:
Ich komme aus einer Region, wo man Stricksocken h?chstens heimlich anzieht, wenn man kalte F??e hat, im Winter ins Bett oder zum Skifahren. Wenn ich so in den Strickblogs nachlese, dann werden dort doch Socken fast schon in Serienproduktion hergestellt *grins. Was tut man mit so vielen Socken? Etwa jeden Tag anziehen? Und dann in Farbe und Muster passend zur restlichen Gaderobe oder kunterbunt?
Hier zu Hause und auch meine Kolleginnen auf Arbeit glauben mir nicht, dass man gestrickte Socken durchaus jeden Tag anziehen kann, auch wenn man kein Eisf??e-Typ ist. Und es geht auch im Sommer, mit der richtigen Wolle. Vielleicht glauben sie mir, wenn sie andere Meinungen dazu h?ren/lesen.

Also ich trage im Winter nur Wollsocken, mein Mann auch. Wir haben auch etliche Paare. Das sie zur Garderobe passen, schauen wir schon, ich achte auch beim Wollkauf drauf. Im Sommer, wie zum Beispiel in diesem, hatte ich auch ein paar mal Socken an, sonst kriege ich schnell kalte F??e.
8.11.05 20:03


War heute wieder Wolle kaufen. Drei Kn?uel f?r einen Schal f?r mich, der wird auch sch?n weich und sieht aus wie Federn. Dann noch mal die gleiche Wolle wie bei Marcos Schal, der ist dann f?r den Sohn einer Bekannten. Habe also wieder einiges zu tun. Au?erdem habe ich einen Klaralund angefangen, aber nach der Anleitung vom HAC. Das erste Teil ist schon fertig. Geht ja ruck zuck mit der dicken Wolle. Bilder demn?chst.
12.11.05 15:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung