Söckchen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Weiteres
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Anabel
   Sockstteet
    Regina Regenbogen
   Flinke Nadel
   handgefärbt
   Karins Seite
   Handarbeitsclub
   Wollschaf
   Stricksusl
   Strickblogger
   Syllimis Sockenschublade
   Angelas Strickblog
   Auch Fischle strickt
   Strickeria

adopt your own virtual pet!


http://myblog.de/anjalotta

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
WOLLSCHAF

Gibt es etwas beim Thema Stricken und Wollverarbeitung, an das Du Dich bisher noch nicht rangetraut hast, Du aber gerne mal machen w?rdest?

(aus dem Archiv 2003 - danke Angela!)



Ich w?rde sehr gerne das Spinnen lernen. Aber leider gibt es keinen in meiner N?he der es kann. Vielleicht "leiste" ich mir mal eine Handspindel und probiere es damit. F?r sockenwolle w?rde sie ja reichen.
Au?erdem tu ich mich schwer beim zwei- bzw. mehrfarbigen Stricken, es verh?ddern sich immer die F?den und das Strickbild sieht auch nicht gerade gut aus.
1.2.06 10:26


Momentan gibts nicht viel strickiges zu berichten. Komme nur abends kurz dazu. Ich stricke mal wieder einen SChal. Der f?r meine Freundin ist schon fertig und verschenkt. Leider habe ich vergessen ihn zu fotografieren. Am Mittwoch ist wieder Strickkurs, da werde ich mir Wolle f?r einen eigenen Schal mit nach Hause nehmen. Ansonsten werde ich langsam mal die angefangenen Werke zuende machen. Da habe ich eh genug zu tun.
W?nsche Euch noch einen sch?nen Abend.
5.2.06 19:53


WOLLSCHAF

Fast alle Strickerinnen (zumindest zwischen 35 und 45 Jahren) haben in den 80er Jahren wie wild gestrickt. Dann lie?en die meisten es kollektiv sein. Und wurden dann vor wenigen Jahren neu infiziert! Wie kam es dazu? Habt Ihr eine Idee?

(danke Britta!)

Ich habe eigentlich immer irgendwas gestrickt, haupts?chlich aber Socken. Da? ich jetzt wieder mehr stricke, verdanke ich dem Internet. Aufgrund der vielen Blogs, und damit der vielen Anregungen , will man halt auch alles was sch?n ist haben.
7.2.06 12:01


Halli, hallo,
ich lebe noch und stricke auch noch, bin aber momentan etwas blogfaul. Fertig habe ich zwei Schals aus Fransengarn. Einer davon ist wieder mal f?r mich. Die Jaywalkers sind auch fast fertig. Mein Neffe hat sich wohl doch sehr ?ber die Socken zu Weihnachten gefreut und da wir Sonntag in einer Woche nach M?nchen fahren und meine Schwester besuchen, habe ich gedacht, ich stricke ihm noch ein Zweites Paar aus der Regia Boots Stretch. Die Wolle finde ich toll.
Im Moment bin ich immer total m?de abends, ich denke es k?nnte schon die Fr?hjahrsm?digkeit sein. Mit meiner Di?t siehts auch gut aus. Wir, mein Mann und ich Weight watchen, schon seit drei Wochen. Sechs Kilo sind schon runter, drei m?ssen noch. So gesund habe ich schon lange nicht mehr gegessen. Das m?chte ich gerne beibehalten.
Heute war meine Tante zu Besuch, die w?nscht sich von mir eine gestrickte M?tze. Jetzt hat sie Marcos Sturmm?tze gesehen und m?chte auch so eine. Ich kann es nicht glauben. Ich habe ihr vorgeschlagen einen M?tzenschal zu stricken, aber nein es mu? eine Sturmm?tze sein. Na gut. Hat vielleicht jemand eine Anleitung f?r so eine M?tze in Erwachsenengr??e? Oder f?r eine etwas abgeleitete M?tze? W?rde mich ?ber Antworten freuen.
Jetzt st?bere ich noch etwas in den Blogs und dann gehts an die Nadeln.
17.2.06 19:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung